Benefizkonzert im Schloss Birstein am 23.07.2017

I.D. Dr. Sarah Erbprinzessin von Isenburg lädt ein zu einem Benefizkonzert zugunsten der Opern Akademie Bad Orb unter dem Titel „Alles dreht sich! Franz Lehár und die Operette“ in den Weißen Saal des Birsteiner Schlosses ein.

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre soll es auch 2017 wieder ein Konzert geben, das den Zuschauern viele Zusatzinformationen und musikalische Zusammenhänge rund um die aktuelle Produktion der Opernakademie („Die lustige Witwe“ von Franz Lehár) vermittelt. Warum gerade die sogenannte “leichte Muse” so tief zu Herzen geht und wie sehr ein schöner Walzerrhythmus durch den ganzen Körper zuckt, können die Zuschauer hautnah erfahren mit den Sängerinnen und Sängern der diesjährigen Produktion.

Besucher dieses einmaligen Konzerts können darüber hinaus die Atmosphäre des beeindruckenden Weißen Saals auf Schloss Birstein genießen. Durch das Programm führen Athena Schreiber und der Regisseur Erik Biegel. Ein launiger Abend, der Lust auf mehr machen soll. Alle Mitwirkenden treten kostenfrei auf; der Erlös ist für die Opernakademie.

Termin: Sonntag, 23. Juli 2017, 17:00 Uhr, Schloss Birstein (Dauer ca. 90 Minuten)

Karten für 15,00 € gibt es in Birstein bei der Apotheke am Schloss und der Gemeindeverwaltung.